Wandern und Trekking in Costa Rica


Wandern und Trekking 

16 Reisetage, mind. 6 Pers. / max. 20 Pers. (IM1)
 


 

Deine Reiseroute


1. Tag: Flug Zürich - San José
Linienflug mit IBERIA von Zürich via Madrid nach San José, anschließend kurze Busfahrt nach Alajuela, wo Du inmitten einer Kaffeeplantage wohnen wirst.

2. Tag: San José de las Montañas
Heute erreichst Du das Landgut San José de las Montañas an den Hängen des erloschenen Vulkans Barva.
Wanderung in verschiedenen montanen Waldtypen mit der entsprechenden Pflanzen- und Tierwelt.
Auf der Rückfahrt besuchst Du das Zentrum von Heredia.

3. Tag: Valle Central und San José
Die Wanderung führt Dich durch Kaffeeplantagen und Wälder hinab zum beschaulichen Dorf San Isidro de Alajuela. Am Nachmittag Fahrt in die Hauptstadt San José.
Hier wirst Du das Nationalmuseum besuchen, anschließend Spaziergang im Zentrum der Stadt.

4.Tag: Vulkan Irazú - Besuch des Lankester-Orchideengarten
Nach einer etwas längeren Anfahrt erreichst Du den Kraterrand des Nationalparks Vulkans Irazú. Dich erwartet eine karge Mondlandschaft, mit Wetterglück sind beide Küsten gleichzeitig zu sehen.
Die Fahrt führt Dich dann zum Lankester-Orchideengarten.

5. Tag:Vulkan Póas und Fahrt nach La Fortuna am Arenalsee.
Auf der Weiterreise nach La Fortuna unternimmst Du eine Wanderung im tropischen Urwald, wo Du dann den Kratersee eines schlafenden Vulkans erreichst.
Die Fahrt führt Dich weiter ins Tiefland, vorbei an mehreren Wasserfällen zum aktiven Vulkan Arenal. Dieser Feuerberg beherrscht weitherum die Landschaft, sein Grollen und Fauchen  verrät Dir seine Aktivität.

6. Tag: Vulkan Arenal
Du wanderst am Fuße des Vulkans Arenal durch die tropische Natur, mit etwas Glück kannst Du Affen und Tukane beobachten.

7. Tag: Fahrt nach Playa del Coco
Dem Arenalsee entlang erlebst Du den Wechsel vom feuchten Karibik-Klima zum trockenen Pazifik-Klima. Um die Mittagszeit Halt im Badeort Playa del Coco, der Rest des Tages steht Dir zur freien Verfügung.

8. Tag: Nationalpark Rincón de la Vieja
Auf einer abenteuerlichen Straße erreichst Du diesen Nationalpark, welcher bis heute seine Ursprünglichkeit bewahrt hat. Wanderung durch Feucht-und Trockenwald.

9. Tag: Palo Verde
Du fährst über die Halbinsel Nicoya und gelangst zum wasserreichen Fluss Tempisque beim Nationalpark Palo Verde. Mit dem Boot zur Vogelinsel, unterwegs kannst Du diverse Tiere beobachten, die eindrücklichsten unter ihnen sind zweifelslos die Krokodile.

10. Tag: Tag zur freien Verfügung
Genieße das Baden und Faulenzen oder unternimm einen Fußmarsch nach Playa del Coco.

11.Tag: Fahrt zum Nationalpark Manuel Antonio
Auf der Fahrt in den Süden besuchst Du unterwegs den Nationalpark Carara am Rio Tárcoles. Von der Brücke aus kannst Du viele zum Teil riesige Krokodile beobachten.
Im Park selber unternimmst Du eine Wanderung, mit viel Glück kannst Du die seltenen Roten Aras beobachten, welche dort regelmäßig brüten.
Die Weiterfahrt führt Dich nach Quepos und Manuel Antonio.

12.Tag: Mangrovenwald (Bootsfahrt)
Kilometerlang erstrecken sich die Ölpalmenplantagen von Quepos. Während einer Bootsfahrt durch die Mangrovenwälder begegnen Dir viele Tiere wie Vögel und Affen.

13.Tag: Nationalpark Manuel Antonio
Zu Fuß verlässt Du das Hotel und entlang der Brandung erreichst Du den Eingang zum Park. Auf verschlungenen Pfaden entdeckst Du den kleinsten Park im Land. VORSICHT: das Füttern der aufdringlichen Affen ist verboten, Gepäck nie aus den Augen lassen, die Affen klauen alles, was nicht niet- und nagelfest ist!

14. Tag: Tag zur freien Verfügung
Der Hotelgarten hat direkten Zugang zum Strand, wo die Brandung das Baden zu einem besonderen Vergnügen macht. Der Ort Quepos ist mit dem Bus schnell und einfach zu erreichen.

15. Tag: Rückflug San José - Zürich
Der Pazifikküste entlang und über eine kurvenreiche Straße hinauf ins Hochland erreichst Du San José. Linienflug mit IBERIA via Madrid nach Zürich.

16. Tag: Ankunft Schweiz
Gegen Abend Ankunft Zürich-Kloten.

Unsere Hotelunterkünfte

Du logierst in Hotels der gehobenen Mittelklasse (off. Kategorie 3-4 Sterne). Das Hotel in Alajuela bietet eine herrliche Sicht auf San José, in La Fortuna wohnst Du mitten in unberührter Natur und in Playa del Coco in Meeresnähe. In Manuel Antonio liegt Dein Hotel in einem großzügigen Garten mit direktem Zugang zum Meer.

Die Wanderungen sind dem örtlichen Klima angepasst, sie führen über gute Pfade. Ein paar kurze Auf-und Abstiege sind zu überwinden, 3 der Wanderungen sind etwas anspruchsvoller.

Preise richten sich nach Anzahl Personen, bei weniger als 10 Personen wird ein Zuschlag berechnet !

 

Verlängerung


Preise richten sich nach Anzahl Personen und Zimmerkategorie, bei Alleinbenützung wird ein Zuschlag berechnet, Basis 4 Nächte im Doppelzimmer !


Was ist inbegriffen

- Linienflug gemäß Programm
- Flughafentaxen
- Begleitbus während der ganzen Reise
- Unterkunft in Mittelklassehotels, Basis Doppelzimmer
- Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
- Halbpension, zusätzlich 7 Mahlzeiten
- Alle aufgeführten Wanderungen, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
- Bedienungsgelder
- Reiseleitung und Wanderführung

Was ist NICHT inbegriffen

- Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbenützung
- Kombinierte Annulations-und Extrarückreiseversicherung (Jahresversicherung
  CHF 105.--)
 



S8 Chirripó - Trekking

4 Tage / 3 Nächte, tägl. ab 2 Pers. Richtpreis im Doppel
 
 


 Trekking - Beschreibung


Das Trekking auf den höchsten Gipfel Costa Ricas (Chirripó)erfordert gute
Kondition, da zum Teil erhebliche Höhenunterschiede zu bewältigen sind.
Die Fahrt führt Dich zum Chirripó, wo Du das Bergdorf San Gerardo de Rivas
erreichen werden. Hier wirst Du Dich ausruhen können.
Noch vor Sonnenaufgang beginnt der Aufstieg zum Chirripó, wo Du das
Basislager Los Crestones erreichst. Die Wanderung kann bis zu 12 Stunden
betragen (je nach Wanderer). Auf rund 3700 m erreichst Du das Hochplateau,
wo Du einen fantastischen Blick auf den Chirripó  genießen kannst.
Am 3. Tag wirst Du auf den Gipfel steigen, ein atemberaubender
Sonnenaufgang wird Dich belohnen. Bevor Du zum Abstieg aufbrichst,
erreichst Du den Cerro Terbi mit seinen bizarren Felsformationen.
Am frühen Nachmittag erreichst Du das Basislager Los Crestones.
Am letzten Tag verlässt Du sehr früh die Rangerstation, um nach ca. 
5 Stunden San Gerardo de Rivas zu erreichen. Transfer zurück nach San José.
 
1.Tag: San José -Cerro de la Muerte - San Gerardo de Rivas

2.Tag: San Gerardo de Rivas - Los Crestones

3.Tag: Gipfelaufstieg Chirripó

4.Tag: Chirripó - San José
 


 

S9 Pacuare River Rafting und Trekking

 

3 Tage / 2 Nächte, tägl. ab 2 Pers. 

Richtpreis im Doppel
 
 

 

Tour - Beschreibung


Fahrt nach Cartago und Turrialba zum Rio Pacuare, wo Du
das Schlauchboot besteigen wirst. Die Reise durch den
dichten und fantastischen Primärregenwald bietet dem Rafter
unglaubliche Naturerlebnisse. nach der nassen Fahrt erreichst
Du die Pacuare Lodge, aus der Hängematte kannst Du einer
der vielen Sonnenuntergänge genießen.
Den kommenden Tag verbringst Du mit Ausruhen und
Auskundschaften der tropischen Umgebung. Die geschulten
Führer werden Dir Pflanzen und Tiere zeigen, die Du kaum
jemals zu Gesicht bekommen wirst. Dieser Teil Costa Ricas
beherbergt Tiere und Pflanzen, die Du nirgendwo auf der Welt
sehen kannst.
Den Folgetag verbringst Du wieder auf dem Pacuare. Unterwegs
bietet sich Gelegenheit, in einsame Wasserfälle zu tauchen,
Naturrutschbahnen bieten ein ganz spezielles Vergnügen.
Nach einem Imbiss geht die Fahrt wieder zurück nach San José.

1.Tag: San José - Rio Pacuare

2.Tag: Wandern am Pacuare

3.Tag: Pacuare - San José
 


S10 Corcovado - Trekking


5 Tage / 4 Nächte, tägl. ab 2 Pers.
Richtpreis im Doppel
 


 
 Trekking - Beschreibung
 
Transfer zum Flughafen in San José und Flug nach
Puerto Jimenez. Mit dem Bus geht die Weiterfahrt nach Carate.
Bekannt ist dieser Ort wegen seiner Affen und eine große
Anzahl verschiedener Vögel. Die Nacht verbringst Du im Zelt
mit Blick auf den Ozean.
Am kommenden Tag geht's zu Fuß durch dichten Urwald zu
einsamen Stränden, die Wanderzeit beträgt ca. 6 Stunden.
Im Corcovado Nationalpark bieten sich die besten Möglichkeiten,
Jaguare und Tapire beobachten zu können. Du verbringst den
ganzen Tag im Park, auf einer Nachttour kannst Du die nacht-
aktiven Tiere beobachten.
Am 4. Tag geht die 7-stündige Wanderung zum Ausgang zurück,
unterwegs kannst Du viele Tiere beobachten.
Von dort wirst Du abgeholt, die Fahrt geht zurück nach Puerto
Jimenez, wo Du übernachten wirst. Am letzten Tag Rückflug
nach San José


1.Tag: San José - Puerto Jimenez - Carate

2.Tag: Carate - Corcovado Nationalpark

3.Tag: Corcovado Nationalpark

4.Tag: Corcovado Nationalpark - Puerto Jimenez

5.Tag: Puerto Jimenez - San José
 

S11 Selva Bananito Lodge

3 Tage / 2 Nächte, tägl. ab 1 Pers. 
Richtpreis im Doppel (Standard) Verlängerung pro Nacht möglich!


 

 

1.Tag: San José - Puerto Limón - Selva Bananito

2.Tag: Selva Bananito Lodge

3.Tag: Selva Bananito - Puerto Limón - San José
 

Tropischer Nationalpark Tortuguero (IT) 

1. oder 2 Nächte / 2. oder 3 Tage

Gültig bis 31. Dezember 2008 (Preisänderungen ab 1.Januar 2009 bleiben vorbehalten!)
 
 

 

 "EINTAUCHEN IN EINE ÜPPIGE NATUR IN TORTUGUERO" 
TAG 1 - SAN JOSE / TORTUGUERO. 120 km Busfahrt + 40 km mit dem Boot – 6h.
Abfahrt der Reisegruppe, am frühen Morgen (06 Uhr 15) mit dem Kleinbus in Richtung Nationalpark Tortuguero, zu Recht eines der unumgänglichen Ausflugsziele. Kann nur in zusammengefassten Gruppen realisiert werden, was vielleicht für einige Teilnehmer, ein Gefühl von zu stark geführtem Tourismus bewirken kann. Die Fahrt führt über die kurvenreiche Straße, des Nationalparks Braulio Carrillo, mit einem wunderprächtigen Panorama und in der Regel mit Wolken behangenen Baumwipfeln. Auch der Blick, auf den merkwürdigerweise zweifarbigen Fluss Rio Sucio (Dreckfluss) verschönert die Reise und das Frühstück unterwegs bringt zusätzlich eine Abwechslung auf der Fahrt in Richtung Puerto Limon. In Siquirres geht die Reise auf einer Piste in Richtung karibischem Meer weiter und auf dem Weg nach Caño Blanco wird eine Bananenplantage besucht. In Caño Blanco wird auf ein Motorboot umgestiegen, welches über den Küstenkanal nach Tortuguero im Norden fährt. Auf dieser Bootsfahrt werden Sie von einer üppigen Flora und einem dichten Wald begleitet. Auch die Fauna mit Affen, Krokodilen, Leguanen, Faultieren, Tukane, Papageien und zahlreichen Meeresvögel wird ein schönes Erlebnis sein. Bei der Ankunft um 12 Uhr 30 wird Dich ein Willkommens-Cocktail und das Mittagessen erwarten. Am Nachmittag wirst Du auf einer geführten Exkursion das Karibikdorf Tortuguero und das kleine Schildkrötenmuseum (1 USD) besuchen.
 
Während der Schildkröten-Saison von Juni bis Oktober, kannst Du den geführten Gruppenausflug an den Strand direkt mit Deinem Hotel organisieren und begleichen - rund 30 USD pro Person.
 
Nachtessen und Übernachtung in der SAMOA Lodge  
 
Vermerk: Die angegebenen Ausflüge können je nach Wetterverhältnissen angepasst werden.
 
TAG 2- TORTUGUERO
Geführter Ausflug, am frühen Morgen, von rund 2 Stunden mit dem Boot auf den Kanälen, zur Beobachtung der Fauna beim Erwachen, gefolgt vom Frühstück in der Lodge.  Eintritt in den Nationalpark von Tortuguero, (10 USD ERW - 1 USDKIND > 11 Jahre, vor Ort zu begleichen). Restlicher Morgen zur freien Verfügung, Nichtstun, Pool oder kleine Wanderung auf dem Dschungelpfad der Samoa Lodge und Entdecken der Pflanzen- und Tierwelt (rund 1 Stunde). Mittagessen in der Lodge. Gegen 15 Uhr geführter Ausflug durch die Wanderpfade Gavilon oder Tortuguero von rund 2 Stunden.

Nachtessen und Übernachtung in der SAMOA Lodge  

TAG 3 - TORTUGUERO / CAÑO BLANCO / SAN JOSÉ 40 km mit dem Boot + 120 km Minibus – 6h.
    … oder Lieferung Ihres Mietwagens in Guapiles oder Siquirres (nach Tortuguero) und Weiterfahrt mit dem Mietwagen.
Sofern Sie nur eine Nacht bleiben, machst Du heute Morgen den geführter Ausflug von rund 2 Stunden mit dem Boot auf den Kanälen, zur Beobachtung der Fauna beim Erwachen.  Eintritt in den Nationalpark von Tortuguero, (10 USD ERW - 1 USD KIND > 11 Jahre, vor Ort zu begleichen). Wenn Du 2 Nächte bleibst, kannst Du Dich ein bisschen länger ausruhen.
Frühstück in der Lodge. Rückfahrt mit dem Boot nach Caño Blanco und Weiterfahrt in die Richtung von San José. Zwischen Siquirres und Guapiles hast Du Zeit für das Mittagessen im Restaurant „Selva Tropical“, bevor die Fahrt gegen 13 Uhr 30 zu Deinem Hotel in San José weitergeht. Ende unserer Dienstleistung.
... oder Lieferung Ihres 4 x 4 Mietwagens im Restaurant „Selva Tropical“.
Sofern Du mit Deinem Mietwagen in den Süden der Karibik oder nach Turrialba fährst, wird Dich die Reisegruppe im Restaurant Caribean Dish verlassen und das Fahrzeug wird Dir um 12 Uhr 30 geliefert. In diesem Falle erhälst Du von der Samoa Lodge einen Lunch-Box.

Pauschale pro Person im Standardzimmer mit Vollpension

Vollpension außer alkoholische Getränke und alle Getränke in Flaschen)
Pauschale pro Person im Bungalow mit Vollpension
(Vollpension außer alkoholische Getränke und alle Getränke in Flaschen)

*WICHTIG: Wir sind eine der wenigen Agenturen, welche keine Zusatzkosten für die Lieferung des Mietwagens bei der Lieferung nach dem Besuch des Nationalparks TORTUGUERO berechnet. Anderseits wird der Mietwagen aus San José angeliefert und folglich wird der Kraftstoff-Tank nicht mehr voll sein (der verbrauchte Treibstoff geht zu Deinen Lasten). Am Ende der Reise muss der Mietwagen mit vollem Tank zurückgegeben werden, oder Du musst die Fehlmenge bezahlen. (Wir raten Dir, vorher zu tanken, da die Differenz mit einem hohen Preis in Rechnung gestellt wird).  

Die 32 Zimmer wurden kürzlich renoviert und befinden sich auf gleicher Ebene wie der tropische Garten, auf verschiedene Gebäude verteilt, welche im karibischen Baustil erstellt wurden. Privatbad, Minibar und Safe gehören zur Standardeinrichtung. Die Pauschalangebote bestehen aus Aufenthalten von 1, 2 oder 3 Nächten inklusive Transport ab San José per Bus oder Flugzeug und Boot, welcher durch die Lodge organisiert wird.
Unsere Meinung :ein sehr gutes Angebot für diese Kategorie von Unterkünften und den besten Preisen von Tortuguero.

 


 Rafiki Safari Zeltcamp (LT2)

Die Preise sind pro Person in CHF.

Richtpreis im Doppel-Zelt (Standard) Verlängerung pro Nacht inkl. Vollpension möglich!  
 

  

3 Tage / 2 Nächte ab/bis San José Reisebeginn: täglich, englischsprechende 
    Reiseleitung

1.Tag:San José - Rafiki Safari
           Transfer vom Hotel zum Flughafen, Flug nach Quepos. Empfang und
           Transfer mit dem Jeep in 1 - 3 Stunden (je nach Wetter -u. 
           Straßenverhältnissen) zur Lodge. Der Rest steht Dir zur freien
           Verfügung. Genieße die Aussicht oder die Natur bei einer 
           Wanderung oder eine Kajaktour auf dem See oder besuche
           eine Tapieraufzucht.

2.Tag: Nach dem Frühstück Start zur unvergesslichen 16 km langen
            White Water-Rafting auf dem Rio Savegre, einer der
            saubersten Flüsse Mittelamerikas. Als Alternative bieten wir
            Dir einen Ganztages-Ausflug zu Pferd. Das Frühstück und
            Abendessen genießt Du in der Lodge, das Picknick am
            Mittag unterwegs.

3.Tag: Rafiki - San José oder Bahari Beach
            Rückfahrt nach Quepos und Rückflug nach San José.
            Für all Diejenigen, die dasselbe Unterkunftsmodel am Strand
            genießen möchten, werden ins 60 Fahrminuten entfernte
            Bahari Beach gebracht, das Schwestercamp direkt am Meer.


10 Luxus Safari-Zelte inkl. Vollpension

Dieses Camp entstand nach dem Vorbild afrikanischer Safari-Lodges.
Große und komfortable Zelte, welche auf soliden Holzplattformen.
Sie verfügen über Lüftungsklappen und sind moskitosicher
ausgestattet. Sie haben alle eine überdachte Terrasse,
Schlafraum mit jeweils 2 Betten und  ein ein helles Badezimmer, 
alle Zelte sind mit Ventilatoren ausgerüstet. 
 
was ist inbegriffen:

- alle Transfers ab/bis Hotel San José - nationaler Flug
- Flug mit SANSA nach Quepos retour
- Transfer zur Lodge retour
- 2 Übernachtungen inkl. Vollpension
- englischsprechende Reiseleitung
- Tagesaktivität:
   Rafiki1 mit White Water Rafting oder
   Rafiki2 Pferdetour
- ausführliche Reisedokumentation
- Taxen und Servicegebühren

Hinweis: ab 4 Personen Spezialpreis auf Anfrage
 



LT3 Aguila de Osa


Richtpreis im Doppel-Bungalow (Delux) Verlängerung pro Nacht möglich!
Reisebeginn: täglich

 


 

3 Tage / 2 Nächte ab/bis San José Reisebeginn: täglich, englischsprechende 
Reiseleitung

 
1. Tag:San José - Corcovado
            Transfer zum Flughafen, Flug nach Palmar Sur, Weiterfahrt mit dem
            Auto nach Sierpe. Anschließend beeindruckende Bootsfahrt auf 
            dem Fluss mit Krokodilen, Vögeln und Mangroven bis hin zum 
            Pazifik. Auf offener See geht's entlang der Küste zum hoteleigenen
            Bootssteg. Die Lodge liegt ganz in der Nähe der Drake Bay und bei
            einem Fluss, gute Touren mit dem Kajak sind möglich, der restliche
            Tag steht Dir zur freien Verfügung .

2.Tag:Insel Caño
           Diese Insel ist der Halbinsel Osa vorgelagert und war früher ein
           beliebter Anlegeort für Piraten. Nach einer rund1-stündigen Fahrt
           erreichst Du die Insel. Durch dichten tropischen Dschungel kannst
           Du Touren unternehmen. Der Reiseleiter gibt Dir interessante
           Informationen über die Vergangenheit der Insel weiter. Am
           Nachmittag hast Du genügend Zeit, an den fischreichen Stränden
           zu schnorcheln.
 
3.Tag:Corcovado Nationalpark
           Nach dem Frühstück wirst Du den tierreichsten Nationalpark von
           Costa Rica kennen lernen. Mit dem Boot und dem lokalen Führer
           wirst Du beim Parkeingang abgesetzt. Auf wunderschön angelegten
           Dschungelpfaden kannst Du die üppige Flora und die Tierwelt 
           bestaunen. Das Picknick wird Dir an einem menschenleeren Strand
           serviert, danach kannst Du ein herrliches Bad an einem idyllischen
           Wasserfall genießen. Am späteren Nachmittag Rückfahrt in die Lodge.

4.Tag:Corcovado - San José
           Rückreise per Boot nach Sierpe und per Fahrzeug nach Palmar Sur.
           Flug zurück nach San José, wo Deine Tour abgeschlossen ist.

Hotel-Info
11 Zimmer inkl. Vollpension
Dank Hanglage der Lodge hast Du herrliche Sicht auf den Pazifik.
Sport-und Naturerlebnisse lassen sich hier bestens verbinden.
Die Lodge bietet Dir Tauch-und Wassersport, Restaurant und Bar.
Die Zimmer sind hell und mit sehr viel Holz ausgestattet. Alle Bungalows
verfügen über Warmwasser-Duschen, WC sowie Deckenventilator.
Selbstverständlich gehört eine Terrasse mit Meersicht dazu, welche teils
nur durch Bäume verdeckt werden.


was ist inbegriffen:

-alle Transfers ab / bis San José
-Flug Palmar Sur und retour
-3 Übernachtungen inkl. Vollpension
-lokale englischsprechende Betreuung
-Reise mit Ausflügen und Besichtigungen inkl. Eintritte
-ausführliche Reisedokumentation
-Taxen und Service-Gebühren 
 
Hinweis: Die Gepäcklimite auf Inlandflügen ist auf 12 kg. pro Pers. begrenzt    
 

Für weitere Touren und Rundreisen hilft Dir Dein Reisebüro gerne weiter.




Abenteuerreisen Costa Rica * Aktivreisen Costa Rica * Angelurlaub Costa Rica * Bergsteigen und Bergwandern Costa Rica * Campingreisen Costa Rica * Clubreisen Costa Rica * Cluburlaube mit aktiver Kinderbetreuung Costa Rica * Erlebnissreisen Costa Rica * Eventreisen: Konzertbesuche Costa Rica * Expeditions Reisen Costa Rica * Fahrradtouren Costa Rica * Familienurlaub Costa Rica * Familienreisen auf dem Bauernhof Costa Rica * Fernreisen Costa Rica * Flugreisen Costa Rica * Frauenreisen Costa Rica * Gruppenurlaube Costa Rica *  Geschäftsreisen Costa Rica * Golfurlaub Costa Rica * Gourmetreisen Costa Rica * Hausbootreisen Costa Rica * Hochtzeitsreisen Costa Rica * Individualreisen Costa Rica * Jugendreisen Costa Rica * Kinderreisen Costa Rica * Kreuzfahrten Costa Rica * Kulturreisen Costa Rica * Kurzreisen Costa Rica * Luxusreisen Costa Rica * Mobil Reisen: mit dem Auto, dem Motorrad, dem Bus oder der Bahn in Costa Rica * Museenreisen Costa Rica * Musikreisen Costa Rica * Offroad Reisen Costa Rica * Reiturlaub Costa Rica * Rundreisen  Costa Rica ** Schiffsreisen Costa Rica * Segelbootreisen Costa Rica * Seniorenreisen Costa Rica * Singleurlaub Costa Rica * Sportreisen Costa Rica * Sprachreisen Costa Rica * Städtereisen Costa Rica * Studienreisen Costa Rica * Survival Reisen Costa Rica * Trekkingreisen Costa Rica * Wanderreisen Costa Rica * Weinreisen Costa Rica * Wellnessreisen Costa Rica * Wohnwagenreisen Costa Rica * Yachtreisen Costa Rica